Bühler Winzer dokumentiert Klimawandel

Bühl (sre) – Den Klimawandel beobachtet Winzer Berthold Falk aus Bühl seit Jahrzehnten. Er hat die Entwicklung des Wetters in Vimbuch dokumentiert.

Berthold Falk beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung des Wetters im Bühler Raum. Foto: Sarah Reith

© sre

Berthold Falk beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung des Wetters im Bühler Raum. Foto: Sarah Reith

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Der Blick auf die Wetterstation gehört für Berthold Falk seit mehr als 35 Jahren zum Alltag: Der Winzer misst seit 1985 in seinem Garten in Vimbuch täglich die Temperatur und den Niederschlag – und hat den Klimawandel so vor der eigenen Haustür eindrücklich dokumentiert.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen