Bühl: Auf die Sparkasse folgt der Stadtgarten

Bühl (sre) – Bühls Oberbürgermeister Hubert Schnurr verfolgt die innerstädtische Aufwertung mittelfristig weiter. Nach der Fertigstellung der neuen Sparkassen-Zentrale rückt das Umfeld in den Fokus.

Gegenüber der Sparkassen-Zentrale befindet sich der Stadtgarten. Er soll in den nächsten Jahren umgestaltet werden.  Foto: Sarah Reith

© sre

Gegenüber der Sparkassen-Zentrale befindet sich der Stadtgarten. Er soll in den nächsten Jahren umgestaltet werden. Foto: Sarah Reith

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

In den letzten Zügen befindet sich die Umgestaltung der Sparkassen-Zentrale in der Eisenbahnstraße: Am 19. April ist die offizielle Eröffnung geplant. Das Großprojekt ist aber nicht nur durch das stadtbildprägende Gebäude von enormer Bedeutung für Bühl: Mindestens ebenso wichtig ist das Umfeld, durch das neue Wegeverbindungen entstehen und die Innenstadt eine weitere Aufwertung erfahren soll.

Öffnung zum Europaplatz eine Bereicherung

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen