Brücke beim Denniweg wird zeitnah saniert

Bühlertal (red) – Die Arbeiten sollen an der Brücke beim Denniweg sollen im Mai beginnen und erfordern eine Vollsperrung.

Die Brücke beim Denniweg muss saniert werden. Wegen der Dringlichkeit hat der Gemeinderat die Arbeiten jetzt in einem schriftlichen Verfahren vergeben. Foto: Gemeinde

© pr

Die Brücke beim Denniweg muss saniert werden. Wegen der Dringlichkeit hat der Gemeinderat die Arbeiten jetzt in einem schriftlichen Verfahren vergeben. Foto: Gemeinde

Nachdem die für den April anberaumte Ratssitzung in Bühlertal aufgrund der Corona-Krise abgesagt wurde, hat die Gemeinde den Tagesordnungspunkt, der die Sanierung der Brücke beim Denniweg betrifft, angesichts der Dringlichkeit in einem schriftlichen Verfahren zur Abstimmung gebracht.

Nach Mitteilung aus dem Rathaus ist im Zuge des Sanierungsplans für die Brückenbauwerke im Haushaltsjahr 2020 die Instandsetzung dieser Brücke vorgesehen. Geplant sind folgende Arbeiten: Abbruch der bestehenden Brüstungen, Rückbau der vorhandenen passiven Schutzeinrichtung, Abfräsen der bituminösen Decke zwischen den Kappen, Betoninstandsetzung, Betonage neuer Kappen sowie Installation eines neuen Stahlgeländers.

Auch Straßenbelag wird erneuert

Zusätzlich zur Instandsetzung der Brücke ist in den Anschlussbereichen der komplett vorhandene bituminöse Straßenbelag auf einer Länge von zirka 50 Meter zu erneuern. Dabei, so heißt es, muss die unterstromige Böschung durch abgestufte Mauerscheiben gesichert werden. Der bestehende Ablauf im Hangbereich wird zurückgebaut und in den Straßenbereich verlegt. Die vorhandenen Einbauteile, Abläufe und Schächte im Denniweg werden höhenmäßig angepasst. Der Gemeinderat zeigte sich der Mitteilung zufolge damit einverstanden, den Auftrag an den annehmbarsten Bieter, die Firma Huber-Bau (Ottenhöfen), für 183400 Euro zu vergeben. Die Ausführung der Bauarbeiten ist in der Zeit von Anfang Mai bis Ende Juli geplant. Es ist eine Vollsperrung erforderlich.

Zum Artikel

Erstellt:
18. April 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.