Betrunkener lässt Auto auf Straße stehen

Bühl (BT) – Die Polizei hat am Montagabend in Vimbuch einen betrunkenen Autofahrer gefunden. Der Mann saß neben seinem Auto, das mit geöffneter Tür mitten auf der Fahrbahn stand.

Der betrunkene Autofahrer ließ einfach sein Fahrzeug auf der Straße stehen und setzte sich an den Fahrbahnrand. Symbolfoto: Polizei

Der betrunkene Autofahrer ließ einfach sein Fahrzeug auf der Straße stehen und setzte sich an den Fahrbahnrand. Symbolfoto: Polizei

Die Polizisten fanden den 55-Jährigen gegen 21.30 Uhr. Er saß zu diesem Zeitpunkt am Straßenrand der Vimbucher Straße. Sein Fahrzeug stand mit geöffneter Fahrtür mitten auf der Fahrbahn. Als die Beamten ihn ansprachen, war er nicht in der Lage, die Situation zu erklären.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. März 2021, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte