Babysitter trainieren in Bühl für den Einsatz

Bühl (nie) – Beim DRK-Kreisverband Bühl/Achern gibt es ein besonderes Angebot: Im Babysitterkurs werden Mädchen oder Jungen fit gemacht für den Umgang mit Säuglingen und Kleinkindern.

•So macht man es: Sarah Jendrsczok bringt den Teilnehmerinnen unter anderem das Wickeln bei. Foto: Nina Ernst

© nie

•So macht man es: Sarah Jendrsczok bringt den Teilnehmerinnen unter anderem das Wickeln bei. Foto: Nina Ernst

Von Nina Ernst

Ab sofort heißt er „Oskar“ und wird behandelt wie ein echtes Baby. Ab sofort und für insgesamt drei Tage: So lange kümmern sich die Teilnehmerinnen im Bühler DRK-Gebäude in der Rotkreuzstraße um die Puppe – beim Babysitterkurs des DRK-Kreisverbands Bühl-Achern mit Diplomsozialarbeiterin Sarah Jendrsczok.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2020, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen