B500: Betrunkener fährt gegen geparktes Auto

Bühl (red) – Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Autofahrer ist am späten Sonntagnachmittag auf der B500 gegen einen geparkten Wagen geprallt. Anschließend rutsche er eine Böschung hinab.

Ein Atemalkoholtest ergibt bei dem Unfallfahrer einen Wert von mehr als einem Promille. Symbolfoto: Archiv

Ein Atemalkoholtest ergibt bei dem Unfallfahrer einen Wert von mehr als einem Promille. Symbolfoto: Archiv

Ein 33-jähriger Renault-Fahrer befuhr gegen 16.40 Uhr die Bundesstraße aus Richtung Mummelsee kommend in Fahrtrichtung Unterstmatt, als er kurz vor der Ortshinweistafel „Unterstmatt“ mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW kollidierte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Dezember 2020, 16:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte