Aufregende Momente auf Bühler Parcours

Bühl (cn) – 52 Gespanne, darunter Ein- und Zweispänner, sind am zweiten Tag des Regionalturniers des Reit- und Fahrvereins St. Leonhard in Bühl gegeneinander angetreten. Spannung war dabei angesagt.

Tolle Szenen ergeben sich am zweiten Turniertag, an dem insgesamt 52 Gespanne gegeneinander antreten. Foto: Christina Nickweiler

© cn

Tolle Szenen ergeben sich am zweiten Turniertag, an dem insgesamt 52 Gespanne gegeneinander antreten. Foto: Christina Nickweiler

Von Christina Nickweiler

Urlaubsstimmung mit einem Hauch von Abenteuer genossen am Sonntag die zahlreichen Besucher auf dem Vereinsgelände des Reit- und Fahrvereins St. Leonhard in Bühl. Die frühsommerliche Witterung sorgte für Feriengefühle, die abenteuerliche Note ergab sich durch einen Geländeparcours, bei dem es viele aufregende Momente zu sehen gab.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen