Arbeiten am Trottenplatz in Eisental kommen voran

Bühl (sre) – Die Umgestaltung des Trottenplatzes in Eisental läuft auf Hochtouren und soll bis Mai 2021 dauern. Nächste große Aufgabe ist die Treppenanlage vor der Schartenberghalle.

Im Bereich vor der Schule kann man schon erahnen, wie der Platz einmal aussehen wird: Das neue Pflaster ist in diesem Abschnitt bereits verlegt. Foto: Sarah Reith

© sre

Im Bereich vor der Schule kann man schon erahnen, wie der Platz einmal aussehen wird: Das neue Pflaster ist in diesem Abschnitt bereits verlegt. Foto: Sarah Reith

Von Sarah Reith

Viel zu tun ist noch immer auf dem Trottenplatz in Eisental: Als Nächstes nimmt man auf der städtischen Großbaustelle den Bereich an der Schartenberghalle in Angriff. Bis Mai 2021 soll die Umgestaltung des zentral gelegenen Platzes insgesamt dauern.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte