Apotheker in Bühl leisten „Akkordarbeit“

Bühl/Baden-Baden (sga) – Seit Dienstag können sich bestimmte Personengruppen kostenlos FFP2-Masken in der Apotheke abholen. Das sorgte in Bühl für enormen Andrang.

Pausenlos stehen vor der Aesculap-Apotheke Kunden an, um ihre FFP2-Masken abzuholen. Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Pausenlos stehen vor der Aesculap-Apotheke Kunden an, um ihre FFP2-Masken abzuholen. Foto: Sarah Gallenberger

Von Sarah Gallenberger

Am letzten Tag vor dem Lockdown war es vor allem eine Sache, die in der Bühler Innenstadt für lange Schlangen gesorgt hat: die kostenlose Ausgabe der FFP2-Masken von Apotheken. Bereits zur Mittagszeit war der Mund-Nasen-Schutz, den sich bestimmte Personengruppen abholen dürfen, kaum mehr verfügbar. „Und das, obwohl wir morgen auch noch geöffnet haben“, hieß es von den Mitarbeitern.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Dezember 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen