Aloys-Schreiber-Schule plant neues Fach

Bühl (sre) – Die Aloys-Schreiber-Schule in Bühl will ein innovatives Profilfach einführen, das den Schülern in einer digitalisierten Welt weiterhelfen soll.

400 Schüler aus der gesamten Region besuchen die Bühler Gemeinschaftsschule. Foto: Sarah Reith

© sre

400 Schüler aus der gesamten Region besuchen die Bühler Gemeinschaftsschule. Foto: Sarah Reith

Von Sarah Reith

Als erste Gemeinschaftsschule im Schulbezirk will die Aloys-Schreiber-Schule (ASS) in Bühl das Profilfach Informatik/Mathematik/Physik einführen. Die Idee wurde am Mittwoch im Gemeinderat begrüßt: Das sei eine Möglichkeit, die Schule noch attraktiver zu gestalten und die Jugendlichen besser auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten, war man sich einig.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Januar 2021, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte