Air Hamburg vermietet Privatjets

Rheinmünster (sre) – Kostbare Fracht vom Haustier bis zum Sarg: Air Hamburg vermietet Privatjets und hat vielfältige Aufträge: Nicht immer sind dabei Prominente an Bord.

Jost Hofmann, Daniel Hohlfeld, Ingo Wiggering und Daniel Farid Sahli (von links) vor einem der Jets, die am Airpark überholt werden. Foto: Sarah Reith

© sre

Jost Hofmann, Daniel Hohlfeld, Ingo Wiggering und Daniel Farid Sahli (von links) vor einem der Jets, die am Airpark überholt werden. Foto: Sarah Reith

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Ein „Taxiunternehmen“ der etwas anderen Art ist seit 2016 am Baden-Airpark angesiedelt: Die Air Hamburg transportiert Kunden nicht etwa im Auto, sondern im Privatjet. Der Wartungsbetrieb des Unternehmens sitzt in Söllingen – und ist in den vergangenen Jahren ebenso schnell gewachsen wie die Luftverkehrsgesellschaft selbst.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte