Affentaler Winzer starten ihre Weinlese

Bühl (sga) – Am Montag haben die Affentaler Winzer die Weinlese begonnen. Bereits am Freitag kann Neuer Wein kanisterweise gekauft werden.

Im Minutentakt werden die großen Behälter mit den grünen Trauben gefüllt. Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Im Minutentakt werden die großen Behälter mit den grünen Trauben gefüllt. Foto: Sarah Gallenberger

Von Sarah Gallenberger

Fruchtig und erfrischend, so schmeckt für Leo Klär ein richtig guter Neuer Wein. Besonders gerne hat der Kellermeister der Affententaler Winzer es, wenn es „im Mund ein bisschen bitzelt“ und sich das Aroma von Zitrus und Apfel um seinen Gaumen legt. Seine Prognose für die Weinlese 2020: „Die Trauben sind prall und saftig. Das sieht gut aus.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.