Achtsamkeitspfad bereits begehbar

Bühl (fvo) – Noch nicht offiziell eingeweiht, aber bereits begehbar ist der neue Achtsamkeitspfad oberhalb der Burg Windeck. Via QR-Code gibt es Anregungen, um in die Aura des Waldes einzutauchen.

Und schon erklingt die freundliche Stimme vom Band: Martin Damm demonstriert die Bedienung per QR-Code.  Foto: Franz Vollmer

© fvo

Und schon erklingt die freundliche Stimme vom Band: Martin Damm demonstriert die Bedienung per QR-Code. Foto: Franz Vollmer

Von BT-Redakteur Franz Vollmer

Ein Handy ist vielleicht gerade das, auf was man an dieser Stelle am liebsten verzichten möchte, aber ohne smarte Mithilfe funktioniert das ganze Konzept dann halt doch leider nicht. „Stehe mit beiden Beinen stabil auf dem Boden. Schwinge mit den Händen nach vorne und nach hinten, bis du eine gute Position hast“, sagt die freundliche Frauenstimme.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Mai 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte