300 Teilnehmer beim fünften Waldhägenichlauf in Bühl

Bühl (mf) – Beste Bedingungen für Bestzeiten: Beim fünften Waldhägenichlauf haben 300 Menschen teilgenommen. Die Benefizveranstaltung findet für das Tierheim Münter in Ottersweier statt.

Eine Gruppe der Feuerwehr Bühl läuft die fünf Kilometer durch den Waldhägenich in voller Montur – mitsamt Sauerstoffflasche auf dem Rücken. Dafür gibt es viel Applaus. Foto: Martina Fuß

© mf

Eine Gruppe der Feuerwehr Bühl läuft die fünf Kilometer durch den Waldhägenich in voller Montur – mitsamt Sauerstoffflasche auf dem Rücken. Dafür gibt es viel Applaus. Foto: Martina Fuß

Von Martina Fuß

Markus Schnell muss an diesem Tag Höchstleistung bringen. Aber nicht laufend, wie er es sonst tut, sondern stimmlich. Es ist der fünfte Waldhägenichlauf und 300 Teilnehmende kommen nach und nach ins Ziel beim Gewächshaus von Blumen Müller in Bühl-Oberweier. Jeden Einzelnen begrüßt Lauftrainer Markus Schnell mit Namen und mit der erreichten Zeit. Und für jeden Einzelnen hat er aufmunternde und anerkennende Worte parat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen