138 Unterschriften für Tempo 30

Bühlertal (fvo) – 138 Befürworter für Tempo 30– dieses Resultat hat eine Unterschriftenaktion in Bühlertal/Obertal gebracht. Initiator Klaus Kaiser hofft auf eine Steigerung der Lebensqualität.

Lärmgeplagt: Klaus Kaiser und die 138 Anwohner, die sich an der Unterschriftenaktion beteiligt haben.  Foto: Vollmer

© fvo

Lärmgeplagt: Klaus Kaiser und die 138 Anwohner, die sich an der Unterschriftenaktion beteiligt haben. Foto: Vollmer

Von Franz Vollmer

Es könnte eine echte kleine Oase sein – mitten im Ort. 20 schnucklige Quadratmeter misst der Garten von Gisela und Klaus Kaiser. Nicht die Welt, aber sehr geschmackvoll und idyllisch eingerichtet. Wassergeplätscher, Landhaus-Accessoires, shabby chic, gepflegter Rasen. Doch die Idylle in Hausnummer 163 gegenüber der Spar- und Kreditbank ist schwer getrübt. Von einem Lärmpegel, der sich wie ein grauer dumpfer Teppich über die vermeintliche Oase legt. Denn keine drei Meter hinter der Gartentür lauert sie – die L83, das akustische Epizentrum Bühlertals. Ein Zustand, der jährlich mehr an den Nerven zerrt. Entrinnen – unmöglich. Zeit für die Reißleine.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2020, 07:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte