Rheinmünster bietet Corona-Schnelltests an

Rheinmünster (fvo) – Die Gemeinde Rheinmünster bietet in der ehemaligen Grundschule in Stollhofen Corona-Schnelltests für Erzieherinnen und Mitarbeiter an. Zwei Mal die Woche wird getestet.

Und es tut gar nicht weh: Notfallsanitäter Michael Harter (DRF) nimmt bei Andrea Schäfer einen Corona-Schnelltest vor. Foto: Franz Vollmer

© fvo

Und es tut gar nicht weh: Notfallsanitäter Michael Harter (DRF) nimmt bei Andrea Schäfer einen Corona-Schnelltest vor. Foto: Franz Vollmer

Von BT-Redakteur Franz Vollmer

Andrea Schäfer ist tapfer und sie lacht sogar. Kurzes Gestocher, kurzer Abstrich – fertig ist die Prozedur. „Sie sind die erste, die richtig Spaß dabei hat“, flachst Michael Harter, Notfallsanitäter bei der DRF Luftrettung und am Donnerstag der Mann am Stäbchen. Die Kita-Geschäftsstellenkraft ist eine von 185 Mitarbeitern der Gemeinde Rheinmünster, die künftig in der einstigen Grundschule Stollhofen in den Genuss wöchentlicher Corona-Schnelltests kommt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
4. März 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen