Zwei neue Reihen mit jungen Reben gepflanzt

Baden-Baden (cn) – Die Grundschule Varnhalt/Neuweier bewirtschaftet ihren eigenen Weinberg. Stefan Steinel hat den Schülern die Arbeitsschritte erklärt.

Schaufeln, schneiden, pflanzen – im Schulweinberg gibt es allerlei Aufgaben für die Schulkinder. Stefan Steinel leitet die Drittklässler an. Foto: Christina Nickweiler

© cn

Schaufeln, schneiden, pflanzen – im Schulweinberg gibt es allerlei Aufgaben für die Schulkinder. Stefan Steinel leitet die Drittklässler an. Foto: Christina Nickweiler

Von Christina Nickweiler

Fleißig schaufelt die kleine Ida Erde aus einem Loch an einer Rebstockreihe im Gewann Heiligenstein in Neuweier. Die Neunjährige gehört zu den Drittklässlern der Grundschule Varnhalt/Neuweier, die den schuleigenen Weinberg bewirtschaften. Am Wochenende wurden auf dem fünf Ar großen Areal in zwei Reihen junge Reben gesetzt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.