Zwei Euro mehr Eintritt und eine Freifahrt

Baden-Baden (hol) – Die Ticketpreise bei der Baden-Badener Philharmonie sollen steigen. Ab der nächsten Saison gelten die Eintrittskarten aber auch als Freifahrtscheine im Gebiet des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV).

Wertvoller Musikgenuss: Ticketpreise für die Philharmonie sollen steigen. Foto: Bongartz

© pr

Wertvoller Musikgenuss: Ticketpreise für die Philharmonie sollen steigen. Foto: Bongartz

Von Harald Holzmann

Die Eintrittskarten für Konzerte der Philharmonie sollen teurer werden. Die Stadtverwaltung schlägt eine Erhöhung um zwei Euro für Einzeltickets und elf Euro für das Abonnement für die Sinfoniekonzerte vor.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2020, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen