Weiterentwicklung Europas im Blick

Baden-Baden (up) – Vor dem Stadttheater hat eine Kundgebung von Pulse of Europe stattgefunden. Das Thema waren neue Grundrechte und deren Wirkung

Von Soziale Medien bis künstliche Intelligenz: Die Redner Oliver Jacobs (im Bild) und Evelin Wirbitzky thematisieren Grundrechte im globalen Kontext. Foto: Ulrich Philipp

© up

Von Soziale Medien bis künstliche Intelligenz: Die Redner Oliver Jacobs (im Bild) und Evelin Wirbitzky thematisieren Grundrechte im globalen Kontext. Foto: Ulrich Philipp

Von Ulrich Philipp

Europa weiter zu entwickeln, gerade in Zeiten der Pandemie – das ist erklärtes Ziel von Pulse of Europe (PoE). Die Baden-Badener Gruppe der Bewegung hat am Sonntag zusammen mit Schauspielern am Theater in diesem Geiste zu einer Kundgebung eingeladen, etwa 40 Besucher nahmen daran bei bestem Wetter teil. Für die Einhaltung der coronabedingten Abstandsregeln sorgten zwei Polizeibeamte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Mai 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen