Weiter Kritik an geplanter Steinbacher Senioreneinrichtung

Baden-Baden (hez) – Erneut hat sich der Gestaltungsbeirat der Stadt Baden-Baden mit der geplanten Steinbacher Senioreneinrichtung befasst. Und wieder gab es Kritik an Konzept und Gestaltung.

Aus vier Gebäudeteilen soll die Anlage des „ambulant betreuten Wohnens“ bestehen. Foto: Henning Zorn

© hez

Aus vier Gebäudeteilen soll die Anlage des „ambulant betreuten Wohnens“ bestehen. Foto: Henning Zorn

Von BT-Redakteur Henning Zorn

In seiner jüngsten Sitzung am Mittwoch durfte sich der städtische Gestaltungsbeirat wieder einmal mit der geplanten Seniorenwohnanlage an der Gärtnerstraße in Steinbach befassen. Viel weiter kam man dabei nicht. Noch immer sehen die Beiratsmitglieder Defizite bei der Gestaltung, und das Betreiberkonzept steht ebenso in der Kritik.
Den Kern der Senioreneinrichtung sollen rund 90 Appartements mit jeweils einer Wohnfläche von etwa 30 Quadratmetern bilden. Die Wohnungen werden laut Konzept von einem ambulanten Betreuungsdienst versorgt, pflegerische Angebote können nach Bedarf dazu gebucht werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte