Was den Spaziergänger freut, ärgert den Landwirt

Baden-Baden (hez) – Neue Schilder an den Zugangsstellen zur Feldflur in Baden-Baden ermahnen jetzt Ausflügler, auf den Wegen zu bleiben. Auch auf die Gefahr durch Hundekot wird hingewiesen.

Thomas Hauck (links), Alexander Müller und Leona Sakowski bringen am Herrenpfädel eines der neuen Hinweisschilder an. Foto: Henning Zorn

© hez

Thomas Hauck (links), Alexander Müller und Leona Sakowski bringen am Herrenpfädel eines der neuen Hinweisschilder an. Foto: Henning Zorn

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Bei Ausflügen in die Natur verlassen Spaziergänger gerne die ausgeschilderten Wege und haben Spaß daran, über Wiesen, Weiden und auch Ackerflächen zu laufen. Nicht so sehr freuen sich die diese Flächen bewirtschaftenden Landwirte darüber – besonders dann, wenn auch Hunde dabei sind. Daher werden jetzt im Stadtkreis Schilder mit „Verhaltensregeln in freier Landschaft“ aufgehängt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Mai 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen