Verkehrsbetriebe behalten Standort in Lichtental

Baden-Baden (hez) – Das Zwei-Standorte-Konzept der Baden-Badener Verkehrsbetriebe in Lichtental und Oos bleibt erhalten. Die Verwaltung sieht dabei Verbesserungen für den öffentlichen Nahverkehr.

Die Stadt sieht keine Alternative zum Erhalt des Betriebshofs in Lichtental. Eine Komplettverlagerung, um hier Wohnbauflächen zu schaffen, ist nicht möglich. Foto: Willi Walter

© wiwa

Die Stadt sieht keine Alternative zum Erhalt des Betriebshofs in Lichtental. Eine Komplettverlagerung, um hier Wohnbauflächen zu schaffen, ist nicht möglich. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Es bleibt bei den beiden Standorten der Baden-Badener Verkehrsbetriebe in Lichtental und Oos, die erhalten und weiter entwickelt werden sollen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen