Vandalismus bei Freiluft-Ausstellung in Baden-Baden

Baden-Baden (sre) – Die Organisatoren der Freiluft-Ausstellung am Florentinerberg in der Kurstadt sind geschockt: Sie müssen mit Vandalismus und schwerem Diebstahl kämpfen.

Unter anderem dieses Relief mit dem Titel „Flora“ fehlt. Es war in drei Metern Höhe an einer grün überwucherten Mauer montiert. Foto: Sarah Reith

© sre

Unter anderem dieses Relief mit dem Titel „Flora“ fehlt. Es war in drei Metern Höhe an einer grün überwucherten Mauer montiert. Foto: Sarah Reith

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Der Schock bei den Organisatoren sitzt tief: Seit Wochen kämpft man am Florentinerberg bereits mit Vandalismus und Vermüllung, nun kommt auch noch schwerer Diebstahl dazu. Mehrere Kunstwerke der Ausstellung „Skulptur Südwest“ sind entwendet worden. Die Polizei ist eingeschaltet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juni 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte