Torten-Kunstwerke aus Baden-Baden

Baden-Baden (vgk) – Die Major-Tom-Torte für Peter Schillings Jubiläumskonzert brachte alles ins Rollen.

Die Tortenkünstlerin aus Ebersteinburg hat viele Ideen. Foto: Elena Gorr

© vgk

Die Tortenkünstlerin aus Ebersteinburg hat viele Ideen. Foto: Elena Gorr

Von Veronika Gareus-Kugel

Was hat Major Tom mit Torten zu tun? Erst einmal nichts – so viel kann gesagt werden. Jedoch dessen Interpret Peter Schilling. Mit ihm kommt wiederum der Astronaut ins Spiel, der sich seit 38 Jahren losgelöst von der Erde im All tummelt. Als Figur schmückte dieser vor knapp fünf Jahren die mehrstöckige Jubiläumstorte des Sängers, kreiert von der Wahl-Ebersteinburgerin Elena Gorr, Inhaberin der Torteninsel. Schon der Name suggeriert einen Anschlag auf die Hüften. Der Anruf der Münchner Agentur des Sängers kam auch für die Tortenbäckerin überraschend. Die süße Kreation sollte ihren großen Auftritt am Ende von Schillings Jubiläumskonzert 2015 in Köln haben. Damals wohnten Elena und ihr Mann Eugen Gorr noch in Karlsruhe. In einer Gastronomie-Küche wurde das Meisterwerk aus Eiern, Mehl, Zucker, Creme und Fondant bis in die letzte Antennenspitze der Astronautenfigur von der Tortendesignerin gebacken und verziert. Das Werk maß stolze 50 Zentimeter in der Höhe und brachte fünf Kilo auf die Waage. Zudem wurde die Torte vom Künstler persönlich abgeholt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Oktober 2020, 08:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen