Theater Baden-Baden startet in die Saison

Baden-Baden (sga) – Mit besonderen Spielregeln ist das Theater am Dienstagmorgen in die Saison gestartet. Aufgrund von Corona-Maßnahmen kann es im aktuellen Spielplan zu Änderungen kommen.

Getrennt durch weiße Hussen sitzt unter anderem ein Teil des Ensembles im Zuschauerraum, in dem künftig nur noch 99 Besucher erlaubt sein werden. Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Getrennt durch weiße Hussen sitzt unter anderem ein Teil des Ensembles im Zuschauerraum, in dem künftig nur noch 99 Besucher erlaubt sein werden. Foto: Sarah Gallenberger

Von Sarah Gallenberger

Mit etwas anderen Spielregeln und „dem Mut, aus gewohnten Kreisen zu treten“, ist das Ensemble des Theaters am Dienstag von Kekke Schmidt zum Start der aktuellen Saison empfangen worden. Die bisherige Chefdramaturgin wird für eine Spielzeit das Theater leiten, da Nicola May aufgrund ihres Sabbatjahrs nicht anwesend sein kann.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. September 2020, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen