Tabletten per App: „Individuell wie ein Maßanzug“

Baden-Baden (hez) – Die kurstädtische Blistergesellschaft will durch eine App den Kundenkreis für „eingetütete“ Medikamente erweitern. Die Neuerung entstand in Kooperation mehrerer Firmen.

Der Blisterwürfel soll die korrekte Einnahme von Tabletten erleichtern. Foto: Henning Zorn

© hez

Der Blisterwürfel soll die korrekte Einnahme von Tabletten erleichtern. Foto: Henning Zorn

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Hightech aus Baden-Baden spielt eine wichtige Rolle bei einer auch international beachtenswerten Innovation: Die deutsche Blistergesellschaft in der Rheinstraße will weitere Patientenkreise für das individuelle Vorsortieren und Verpacken von Medikamenten begeistern. Bei der Entwicklung des Angebots bekam man Unterstützung von anderen kurstädtischen Firmen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen