Steinbach: Ruf nach Zebrastreifen

Baden-Baden (nie) – Für einen neuen Straßenübergang im Verlauf der südlichen Steinbacher Straße in Steinbach setzt sich Doreen Oser ein. Und ihre Unterschriftenaktion stößt auf große Resonanz.

Doreen Oser sammelt Unterschriften für einen neuen Straßenübergang. Foto: Nina Ernst

© nie

Doreen Oser sammelt Unterschriften für einen neuen Straßenübergang. Foto: Nina Ernst

Von BT.Redakteurin Nina Ernst

Ein Zebrastreifen über die Steinbacher Straße soll her, das ist der Wunsch von Doreen Oser. Und wie sich zeigt nicht nur von ihr: Tempo-30-Zone in der Steinbacher Straße und einen Gehweg darüber, das wäre „perfekt“, bewertet Doreen Oser die Situation in der südlichen Steinbacher Straße, die vom Postplatz in Richtung Bühl führt. Und Ersteres wird auch kommen, informiert Stadtpressesprecher Roland Seiter: Es sei im Geschwindigkeitskonzept fürs Rebland enthalten, dass ab Ende April im Teilabschnitt der Steinbacher Straße bis zum Merkelrain eine Begrenzung auf 30 Stundenkilometer gelten soll.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. April 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen