Steinbach: Feuerwehr löscht Kaminbrand

Baden-Baden (red) - Die Feuerwehr ist am Sonntagabend zu einem Kaminbrand nach Steinbach ausgerückt. Aus einem Kamin waren Funken herausgeflogen.

Von der Drehleiter aus wurde der Kaminbrand gelöscht und der Schornstein gesäubert. Foto: Feuerwehr

Von der Drehleiter aus wurde der Kaminbrand gelöscht und der Schornstein gesäubert. Foto: Feuerwehr

Der Einsatzruf kam gegen 19.20 Uhr in die Mälzergasse. Ein Einsatztrupp unter Atemschutz erkundete in den einzelnen Wohnetagen des Gebäudes die genaue Lage. Dann wurde ein Glanzrußbrand in einem Kamin festgestellt.

Letztlich wurde von der Drehleiter aus gelöscht, der Kamin gesäubert und verbranntes Material entsorgt.

Zudem wurde die Situation mehrmals mit einer Wärmekamera und einem Fernthermometer in den einzelnen Wohngeschossen überprüft.

Nach etwa eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Oktober 2020, 13:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.