Stadtwald Baden-Baden hält sich gut

Baden-Baden (hez) – Am Donnerstag, 6. Mai, befasst sich der Forstausschuss mit dem Thema Stadtwald: Der Waldzustand ist bundesweit viel schlechter als in Baden-Baden. Das hat verschiedene Ursachen.

Das Brutmaterial für Borkenkäfer wird schnell aus dem Wald geholt. Foto: Stadtverwaltung/Archiv

© pr

Das Brutmaterial für Borkenkäfer wird schnell aus dem Wald geholt. Foto: Stadtverwaltung/Archiv

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Eine schlechte und eine etwas bessere Nachricht prägen den neuesten Bericht des städtischen Forstamtes zur Situation des Waldes. Während bundesweit die Waldschäden inzwischen ein bislang kaum gekanntes Ausmaß erreicht haben, ist die Lage im Baden-Badener Stadtwald „bei Weitem nicht so dramatisch“. Damit befasst sich am kommenden Donnerstag der Forstausschuss des Gemeinderats.

Bundesweit große Probleme

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Mai 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen