Stadt plant „lebendiges Quartier“ in Haueneberstein

Baden-Baden (hol) – Zwischen der Bertha-Benz-Straße und der Bahnhofstraße soll ein Neubaugebiet entstehen. Geplant ist aktuell ein Mix aus Mietwohnungen und Eigentum.

In dem Neubaugebiet soll ausreichend Platz für eine breite Bewohnerschaft aller Generationen entstehen. Grafik: Jasmin Vogt/BT, Quelle: pp a/s gmbh/Stadt Baden-Baden

© red

In dem Neubaugebiet soll ausreichend Platz für eine breite Bewohnerschaft aller Generationen entstehen. Grafik: Jasmin Vogt/BT, Quelle: pp a/s gmbh/Stadt Baden-Baden

Von BT-Redakteur Harald Holzmann

Nach vielen Jahren der Diskussion und des Vertagens nimmt die Planung für das Neubaugebiet „In der Au II“ in Haueneberstein Fahrt auf. Die Stadtverwaltung hat eine Entwurfsplanung vorgelegt, die eine Mischung aus Einzel-, Doppel- und Reihenhäusern, Mietwohnungen und auch Betreutes Wohnen vorsieht.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen