Sinzheimer und Baden-Badener gründen Verein für Kenia

Baden-Baden/Sinzheim (vr) – Mit ihrem neuen Verein „Zukunftswaisend“ engagieren sich Timo Weis, Sebastian Isak, Benjamin Harter sowie Pascal Zwingert für ein Kinderheim in Kenia.

Das Heim „Heart Childrens Home“ und seine Bewohner. Foto: „Zukunftswaisend“

© pr

Das Heim „Heart Childrens Home“ und seine Bewohner. Foto: „Zukunftswaisend“

Von Veruschka Rechel

Vor zwei Jahren machte der Soziale-Arbeit-Student Timo Weis drei Monate lang ein Praktikum im „Heart Childrens Home“. Das Kinderheim liegt an der Ostküste von Kenia in einem Randgebiet der Stadt Malindi. In dieser Zeit ist dem jungen Mann aus Steinbach das Heim so sehr ans Herz gewachsen, dass er nach seiner Rückkehr einen Verein gründen wollte, um das „Heart Childrens Home“ langfristig zu unterstützen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen