Schmierereien auf B500 teuer entfernt

Baden-Baden (BT) – Die Farbschmierereien und Hassbotschaften gegen Motorradfahrer auf der B500, die in der vorvergangenen Woche aufgebracht wurden, sind entfernt worden. Das war allerdings teuer.

Alles wieder fast wie neu: Da der Aufwand groß war, liegen auch die Kosten für die Reinigung im fünfstelligen Bereich. Foto: Harry Braunwart/Stadt

Alles wieder fast wie neu: Da der Aufwand groß war, liegen auch die Kosten für die Reinigung im fünfstelligen Bereich. Foto: Harry Braunwart/Stadt

Eine Fachfirma war mittlerweile dort im Einsatz. Wie das städtische Fachgebiet Tiefbau und Baubetrieb mitteilt, kamen zu den neonfarbenen, bikerfeindlichen Parolen, die auf die Fahrbahn gesprüht wurden (wir berichteten), noch Übermalungen in weiteren Farben hinzu. Deshalb musste für die Reinigungsarbeiten auch die Spezialfirma hinzugezogen werden, die von Montag bis Mittwoch im Einsatz war, um die betroffenen Flächen wieder zu säubern. Die Ausführung konnte nur bei trockenem Wetter erfolgen und war eine Kombination aus Handarbeit und Maschineneinsatz.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. August 2021, 18:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen