Schiff ahoi für die „Hafenweihnacht“ in Haueneberstein

Baden-Baden (hol)– Eine lange generalstabsmäßige Planung mit dem Ordnungsamt ging voraus. Jetzt kann die „Hafenweihnacht“ im Rantastic starten. Tickets gibt es online, Glühwein nur zum Mitnehmen.

Kunterbuntes Budendorf der „Hafenweihnacht“: Rantastic-Chef Jens Dietrich hat mit Fachbereichsleiter Maximilian Lipp (rechts) wochenlang am Konzept gefeilt.  Foto: Harald Holzmann

© hol

Kunterbuntes Budendorf der „Hafenweihnacht“: Rantastic-Chef Jens Dietrich hat mit Fachbereichsleiter Maximilian Lipp (rechts) wochenlang am Konzept gefeilt. Foto: Harald Holzmann

Von Harald Holzmann

Es ist ein für die Jahreszeit vertrauter, 2020 jedoch ungewöhnlicher Anblick: 20 weihnachtlich geschmückte Buden. Die „Hafenweihnacht“ auf dem „Festland“ des Veranstaltungszentrums Rantastic startet am 1. Dezember als einziges weihnachtsmarktähnliches Angebot der Kurstadt. Es gelten strenge Corona-Regeln. Ein Überblick:

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2020, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen