SWR-Reporterin schreibt frechen Sommer-Roman

Baden-Baden (co) – „Stadt, Land, Mann“: Die Radio-Frau Kristina Hortenbach ist unter die Autorinnen gegangen. Ein Nachfolge-Band ist bereits in Arbeit.

SWR-Reporterin Kristina Hortenbach ist unter die Buchautoren gegangen. „Stadt, Land, Mann“ heißt ihr erstes Werk. Ein Nachfolgeband ist in Arbeit. Foto: Conny Hecker-Stock

© co

SWR-Reporterin Kristina Hortenbach ist unter die Buchautoren gegangen. „Stadt, Land, Mann“ heißt ihr erstes Werk. Ein Nachfolgeband ist in Arbeit. Foto: Conny Hecker-Stock

Von Cornelia Hecker-Stock

Kristina Hortenbach kann mündlich genauso witzig erzählen wie sie ihre Szenen zu Papier bringt. Die Promi-Reporterin des SWR hat gerade ihren ersten Roman „Stadt, Land, Mann“ veröffentlicht – unter dem Pseudonym Nina Bach.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juni 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen