Rotenbachtalstraße wird halbseitig gesperrt

Baden-Baden (red) – Die Rotenbachtalstraße in Richtung Ebersteinburg wird für Bauarbeiten etwa eineinhalb Wochen halbseitig gesperrt. Dazu wird am Dienstag, 25. August, eine Ampel aufgebaut.

Die Rotenbachtalstraße in Richtung Ebersteinburg wird für Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Dazu wird am Dienstag, 25. August, eine Ampelanlage aufgebaut. Symbolfoto: red/Archiv

© red

Die Rotenbachtalstraße in Richtung Ebersteinburg wird für Bauarbeiten halbseitig gesperrt. Dazu wird am Dienstag, 25. August, eine Ampelanlage aufgebaut. Symbolfoto: red/Archiv

Wie die Stadtpressestelle mitteilt, bringt der städtische Tiefbau dort zur Sicherung eines Wanderwegs ab Mittwoch, 26. August, mehrere Pfosten und eine Absperrkette an. Durch den Bau der neuen Sporthalle des Pädagogiums wird das Sportgelände künftig voraussichtlich noch stärker frequentiert. Da der Fußweg unmittelbar entlang der viel befahrenen Landesstraße 79 a führt, sollen die Pfosten und die Absperrkette den Weg und die Fahrbahn klar voneinander trennen und verhindern, dass Schulkinder und Fußgänger unachtsam auf die Fahrbahn laufen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2020, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.