„Punktuelle Streckensperrung“ für Motorräder angedacht

Baden-Baden (nof) – Baden-Baden legt Daten seiner Lärmdisplays vor. Die Geroldsauer Straße ist vom Motorradlärm besonders betroffen. Im Rathaus wird nun über Streckensperrungen nachgedacht.

Mit Lärmdisplays erfasst die Stadtverwaltung Verkehrsdaten und Geräuschemissionen. Foto: Armin Weigel/dpa

© dpa

Mit Lärmdisplays erfasst die Stadtverwaltung Verkehrsdaten und Geräuschemissionen. Foto: Armin Weigel/dpa

Von BT-Redakteur Nico Fricke

Die Stadt Baden-Baden hat der Lärmbelästigung durch aggressiv und mit hohen Drehzahlen fahrenden Motorradfahrern den Kampf angesagt. „Was viele Anwohner zumeist an Wochenenden subjektiv wahrnehmen, können wir nun messen“, sagt Bürgermeister Roland Kaiser.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. April 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte