Projekt für ältere Obdachlose in Oos

Baden-Baden (nof) – Einsamkeit soll überwunden werden: Mit dem Förderprojekt „NIS“ sollen ältere Obdachlose in Oos unterstützt werden. Dafür sucht die Caritas noch ehrenamtliche Helfer.

Sozialarbeiterin Anna-Lena Klumpp stattet Johann Gauder in dessen neuer Unterkunft einen Besuch ab. Foto: Caritas

© pr

Sozialarbeiterin Anna-Lena Klumpp stattet Johann Gauder in dessen neuer Unterkunft einen Besuch ab. Foto: Caritas

Von Nico Fricke

Rund 260 Menschen leben in der Kurstadt in einer obdachlosenrechtlichen Unterbringung. „Doch die Wohnungslosigkeit ist für viele gar nicht das Hauptproblem“, weiß Christian Frisch, Fachbereichsleiter der Caritas-Wohnungslosenhilfe. Vor allem ältere Obdachlose mit körperlichen Beeinträchtigungen „haben einen hohen individuellen Leidensdruck“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2020, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen