OB Margret Mergen kandidiert 2022 erneut

Baden-Baden (hez) – Die erste Bewerbung für die Baden-Badener OB-Wahl am 13. März nächsten Jahres liegt auf dem Tisch: Amtsinhaberin Margret Mergen tritt wieder an.

Sie will noch einmal anstoßen: OB Margret Mergen und Ehemann Wolfgang Pöter bei der Wahlparty 2014. Foto: Monika Zeindler-Efler/Archiv

© pr

Sie will noch einmal anstoßen: OB Margret Mergen und Ehemann Wolfgang Pöter bei der Wahlparty 2014. Foto: Monika Zeindler-Efler/Archiv

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Ihre erneute Kandidatur gab sie im Gespräch mit dem Badischen Tagblatt bekannt. Die Lust an der Aufgabe der Oberbürgermeisterin sei bei ihr ungebrochen, betont Mergen, die am Donnerstag ihren 60. Geburtstag feiert. Von Amtsmüdigkeit gebe es bei ihr keine Spur, sondern sie verspüre „großen Schaffensdrang und viel Lebensfreude“. Sie habe die Erfahrung gemacht, dass man in der wundervollen Stadt Baden-Baden viel bewegen könne, und möchte dies gerne weiterführen. „Ich würde mich sehr freuen, wenn mir die Möglichkeit dazu gegeben wird“, so Mergen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen