Neuer Pächter für Bütthof

Baden-Baden (hez) – Für Jürgen Adrian geht ein Traum in Erfüllung: Der 53-Jährige ist der neue Pächter des Bütthofs in Geroldsau. Adrian ist Seiteneinsteiger und freut sich auf seine neue Aufgabe.

Ein „Wohlfühl-Treffpunkt“ soll der traditionsreiche Bütthof bleiben, der von der Nähe zu den Geroldsauer Wasserfällen profitiert. Foto: Bernhard Margull

© bema

Ein „Wohlfühl-Treffpunkt“ soll der traditionsreiche Bütthof bleiben, der von der Nähe zu den Geroldsauer Wasserfällen profitiert. Foto: Bernhard Margull

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Trotz der Unsicherheiten wegen der Pandemie und des Lockdowns: Jürgen Adrian geht mit viel Hoffnung und Erwartung an seine neue Lebensaufgabe. Er übernimmt in einigen Wochen als Pächter ein beliebtes und traditionsreiches Baden-Badener Ausflugslokal: den Bütthof in Geroldsau.
Für Jürgen Adrian geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung: Mit 53 Jahren bekommt er die Chance, beruflich noch einmal etwas anderes zu machen und sich dabei einen großen Wunschtraum zu erfüllen. Bislang arbeitet der Mann aus Malsch noch im Bereich von Online-Werbung und Vertrieb, doch „ich träume seit mindestens 30 Jahren davon, in der Gastronomie etwas Eigenes zu machen“.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte