Neuer Name für Baden-Badener Hindenburgplatz?

Baden-Baden (nof) – Der Hindenburgplatz soll in den kommenden Jahren nicht nur umgestaltet werden, sondern in diesem Zuge wohl auch seinen umstrittenen Namen verlieren.

Verkehrsknotenpunkt und Entree in die Innenstadt: Der Hindenburgplatz soll ein neues Gesicht erhalten. Foto: Monika Zeindler-Efler

© zei

Verkehrsknotenpunkt und Entree in die Innenstadt: Der Hindenburgplatz soll ein neues Gesicht erhalten. Foto: Monika Zeindler-Efler

Von Nico Fricke

Dieses Ansinnen hat Bürgermeister Alexander Uhlig in der Sitzung des Bau- und Umlegungsausschusses am Donnerstagabend erkennen lassen – und auch einen alternativen Namenspaten vorgeschlagen: Max Laeuger.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Januar 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen