Neue Poller an Kreuzstraße in Baden-Baden

Baden-Baden (sre) – Derzeit laufen die Vorarbeiten für absenkbare Poller-Anlagen in der Kreuzstraße und bei der Fieserbrücke. Insgesamt investiert die Stadt 120.000 Euro.

Im Einmündungsbereich der Kreuzstraße von der Lichtentaler Straße aus wird derzeit fleißig gearbeitet. Foto: Monika Zeindler-Efler

© zei

Im Einmündungsbereich der Kreuzstraße von der Lichtentaler Straße aus wird derzeit fleißig gearbeitet. Foto: Monika Zeindler-Efler

Von Sarah Reith

Zumindest zeitweise soll künftig kein Verkehr mehr fließen über die Fieserbrücke und in der Kreuzstraße, Bürger setzten sich sogar für eine dauerhafte Sperrung ein. Die Voraussetzung für beide Sperrungs-Varianten wird momentan geschaffen: Am Einmündungsbereich der Kreuzstraße von der Lichtentaler Straße aus laufen die Vorarbeiten für den Einbau einer Poller-Anlage.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Juni 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen