Neue Ausstellung in Baden-Badener Acura-Klinik

Baden-Baden (vr) – Farbenfrohe Bilder und Siebdrucke gibt es bis Mitte Januar in der Acura-Klinik zu sehen.

Nathalie Campus vor einigen ihrer orientalisch anmutenden Bilder in leuchtenden Farben.  Foto: Veruschka Rechel

© vr

Nathalie Campus vor einigen ihrer orientalisch anmutenden Bilder in leuchtenden Farben. Foto: Veruschka Rechel

Von Veruschka Rechel

Anette Setzler-Bändel freute sich, die 35. Ausstellung unter ihrer Ägide als Managerin für Patientenveranstaltungen in der Acura-Klinik Baden-Baden eröffnen zu können. Mit der Schau unter dem Titel „Art moments“ stellte sie zwei Künstlerinnen – Natalie Campus und Ute Baudendistel – mit total gegensätzlichen Stilen vor. Den farbenfrohen Acryl-und Collagetechniken von Natalie Campus stehen die hauchfein gestrichelten Siebdrucke von Ute Baudendistel gegenüber. Aber gerade dieser Gegensatz macht die Ausstellung so spannend. Natalie Campus ist Ergotherapeutin in Baden-Baden und widmet sich in jeder freien Minute der Malerei. „Durch das Malen erschaffe ich mir meine eigene Welt“, sagt die Künstlerin. Sie verbindet auf ihren teils orientalisch anmutenden Bildern in leuchtenden Farben Sensitivität, Verspieltheit und Naivität miteinander, wobei das Surreale im Vordergrund steht. „Ich möchte meine Figuren edel, rein und vollkommen darstellen und sie dadurch auf eine besondere Art hervorheben.“ Das zeigen nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere auf ihren Bildern.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen