Mit Foodsharing in Baden-Baden Lebensmittel retten

Baden-Baden (nie) – Lebensmittel weitergeben statt wegwerfen: Das macht Bärbel Neumann, die gemeinsam mit über 200 Mitstreitern im Bezirk Rastatt/Baden-Baden für die Initiative Foodsharing aktiv ist.

Bei der Ernteaktion sollen Obstbaumbesitzer und Verbraucher zusammengebracht werden. Foto: Bärbel Neumann

© pr

Bei der Ernteaktion sollen Obstbaumbesitzer und Verbraucher zusammengebracht werden. Foto: Bärbel Neumann

Von BT-Redakteurin Nina Ernst

Es geht ums Retten. Nicht von Menschen oder Tieren, sondern von Lebensmitteln. Na ja, und das hängt dann ja doch wieder zusammen. Bärbel Neumann ist in Baden-Baden eine von zwei Betriebsverantwortlichen der international agierenden Initiative Foodsharing.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen