Mit Beats gegen den Corona-Blues

Baden-Baden (nof) –„On Air“ geht am heutigen Mittwoch der Hauenebersteiner Matthias Krämer vom heimischen Studio aus. Mit dem privaten Internet-Radiosender „Mehr davon“ wollen er und seine Mitstreiter ab dem 1. April allabendlich die Menschen ein bisschen ablenken von der Corona-Krise.

Matthias Krämer moderiert ab dem heutigen Mittwoch aus seinem heimischen Studio für den privaten Internet-Radiosender „Mehr davon“. Foto: Krämer

© pr

Matthias Krämer moderiert ab dem heutigen Mittwoch aus seinem heimischen Studio für den privaten Internet-Radiosender „Mehr davon“. Foto: Krämer

Von Nico Fricke

Im Sender ist Krämer besser bekannt als „Metalmatze“. Die Musikrichtung ist damit schon vorgegeben. Vor allem mit harten Beats dürfte also gegen den Corona-Blues angerockt werden. Der Radiosender will dabei ein Comeback wagen. „Wir waren schon früher über einige Jahre zu hören“, sagt Krämer im BT-Gespräch. Aber im November 2018 war Schluss mit Radio. „Doch nun haben wir uns kurz entschlossen wieder zusammengetan“, berichtet der 50-Jährige.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. April 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen