Leere Sitze, finanzielle Einbußen

Von Nico Fricke

Baden-Baden (nof) – Die Verkehrsbetriebe Baden-Baden befördern nur noch 20 Prozent des gewohnten Fahrgastaufkommens. Wegen der der Corona-Krise bleiben viele Busse fast leer.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.