Köstliche Lehrstunde über die Liebe am Baden-Badener Theater

Baden-Baden (co) – Eine facettenreiche Lesung über das größte aller gefühle, die Liebe, mit Max Ruhbaum bildet den Auftakt zur neuen Theatersaison des Theaters Baden-Baden.

Beherrscht die Schlitzohrigkeit ebenso wie die Gemütstiefe: Schauspieler Max Ruhbaum ist bei der Lesung in seinem Element. Foto: Hecker-Stock

© CO

Beherrscht die Schlitzohrigkeit ebenso wie die Gemütstiefe: Schauspieler Max Ruhbaum ist bei der Lesung in seinem Element. Foto: Hecker-Stock

Von Cornelia Hecker-Stock

Romantischer hätte die Saisoneröffnung des Theaters kaum vonstattengehen können. Eine noch relativ lauschige Sommernacht und im Innenhof hübsch illuminierte Tische bildeten den ansprechenden Rahmen für das eine Thema, das seit Weltengedenken die Gemüter bewegt. Und wer anders als Max Ruhbaum hätte sich besser der Liebe annähern können, beherrscht er doch die Schlitzohrigkeit ebenso wie die Gemütstiefe.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen