Kindesmissbrauch in Baden-Baden: Früherer THW-Helfer schuldig gesprochen

Von Harald Holzmann

Baden-Baden/Bühl (hol) – Ein 21-Jähriger aus dem Bühler Umland ist gestern des mehrfachen Kindesmissbrauchs schuldig gesprochen worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Dem geständigen Mann droht eine Jugendstrafe, da er zum Tatzeitpunkt 19 beziehungsweise 20 Jahre alt war.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.