Katze aus leerstehendem Haus gerettet

Baden-Baden (BT) – Die Polizei hat am Mittwochabend mit Unterstützung der Feuerwehr in Balg eine Katze aus einem leerstehenden Haus gerettet. Die Samtpfote kam ins Tierheim.

Die Feuerwehr kann das Tier einfangen. Symbolfoto: Ina Fassbender/dpa

© Ina Fassbender/dpa-tmn

Die Feuerwehr kann das Tier einfangen. Symbolfoto: Ina Fassbender/dpa

Um 20.10 Uhr meldete sich ein Mann bei der Polizei und teilte mit, dass er Katzengeräusche aus einem leerstehenden Haus wahrnehmen konnte. Er vermutete, dass die Katze darin eingesperrt sein könnte, was die Polizeistreife vor Ort dann auch feststellte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2021, 13:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen