„Je mehr digitale Unterstützung, umso besser“

Sinzheim (nie) – Die Grundschulen in Sinzheim, Kartung und Leiberstung hoffen auf eine zügige Digitalisierung. Präsenzunterricht ist künftig trotzdem noch erwünscht.

Eltern der Grundschule Sinzheim haben sich in der Gemeinderatssitzung für den schnelleren Ausbau des WLANs ausgesprochen. Foto: Nina Ernst

© nie

Eltern der Grundschule Sinzheim haben sich in der Gemeinderatssitzung für den schnelleren Ausbau des WLANs ausgesprochen. Foto: Nina Ernst

Von BT-Redakteurin Nina Ernst

„Im Rahmen der Möglichkeiten ist das Homeschooling gut gelaufen“, blickt Sabine Pföhler, Rektorin der Sinzheimer Grundschule, auf die Phase des coronabedingten Zuhause-Lernens zurück. Aber „gut“ ist bekanntlich der Feind des „Besseren“, und in Sachen digitaler Infrastruktur gibt es sowohl im Hauptort als auch in Kartung und Leiberstung Wünsche seitens der Lehrerschaft.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.