Infotafeln und Abbildungen zieren Bauzaun

Baden-Baden (red) – Die Baustelle an der Stiftskirche Liebfrauen ist zurzeit von einem Bauzaun umgeben. Da dieser bis 2023 erhalten bleibt, wurde entschieden, ihn zu verschönern und aufzuwerten.

Das neue Banner am Bauzaun der Stiftskirche informiert über die bedeutende Sehenswürdigkeit. Foto: Stiftskirchengemeinde

© pr

Das neue Banner am Bauzaun der Stiftskirche informiert über die bedeutende Sehenswürdigkeit. Foto: Stiftskirchengemeinde

Am Donnerstag wurde das Bauzaunbanner aufgebaut. Nun schmückt es mit großformatigen farbigen Bildern und Texten den Marktplatz und informiert über die Besonderheiten der Stiftskirche als tausendjähriges nationales Denkmal, heißt es in einer Mitteilung. Auf diese Art und Weise ist Einheimischen wie Touristen trotz geschlossener Türen ein kleiner „Einblick“ in die Kirche möglich. Sicherlich rückt das informative Bauzaunbanner auch manch einem Baden-Badener ins Bewusstsein, welches Juwel die Stadt mit der Stiftskirche hat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2020, 22:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen